SV Salamander Kornwestheim Einrad
    SV Salamander Kornwestheim Einrad
logo mitigel
logo mitEinrad
  • SVK Badminton

Einrad Springen: Wir springen für Kornwestheim


Eine Randdisziplin im Bereich Rennen ist das Springen.

Beim Weitsprung werden zwei Latten auf eine gewählte Distanz gelegt. Der Einradfahrer kann selbst entscheiden, ob er Anlauf nehmen will, oder nicht. Er muss beide Latten überspringen, ohne eine von beiden zu berühren, muss nach der Landung auf dem Einrad bleiben und zusätzlich noch eine festgelegte Linie sicher auf dem Einrad überfahren.

Auch beim Hochsprung kann der Einradfahrer mit oder ohne Anlauf springen, ebenso muss er nach der Landung auf dem Einrad bleibend eine Linie überfahren, sonst ist der Sprung nicht gültig. Er darf allerdings die Latte berühren, sie darf, genauso wie beim Hochsprung in der Leichtathletik nur nicht herunterfallen.

Der Weltrekord im Weitsprung der Männer liegt bei über 4 Metern, der bei den Frauen bei über 3 Metern.

Im Hochsprung der Frauen wurden 91 Zentimeter noch nicht geschlagen, beim Hochsprung der Männer liegt die Bestmarke bislang bei 1,48 Metern.

Springen ist eine der großen Stärken der Kornwestheimer Einradsportler, welche im Training auch ausgiebig geübt wird. Unsere aktuellen Bestleistungen liegen bei den weiblichen Sportler im Hochsprung bei 74cm und im Weitsprung bei 315cm.