SV Salamander Kornwestheim Einrad
    SV Salamander Kornwestheim Einrad
logo mitigel
logo mitEinrad

Einrad Hockey: mit uns durchstarten


Einradhockey wird mit Eishockey-Schlägern und einem Tennisball auf dem Einrad fahrend auf Eishockeytore gespielt. Die Spielregeln sind an die Regeln des Eishockeys angelehnt, der Torwart darf aber, anders als im Eishockey, den Ball nicht mit der Hand fangen, sondern muss ihn mit dem Schläger, dem Körper oder dem Einrad abwehren. Für die Feldspieler gelten die gleichen Regeln.

Meist wird hier auf dem 20-Zoll-Einrad gefahren, weil es sehr wendig ist, aber auch 24-Zoll-Einräder sind zugelassen.

Eine Mannschaft besteht aus 4 Feldspielern, einem Torwart und Auswechsel-spielern, die jederzeit eingesetzt werden können.

Das Spielfeld ist 35-45 Meter lang und 20 bis 25 Meter breit, an den Ecken abgeschrägt oder abgerundet und von einer Bande umgeben.

Ein Spiel dauert 2 mal 15 Minuten mit einer fünfminütigen Pause, bei Turnieren wird jedoch oft nur eine Halbzeit gespielt. Seit einigen Jahren haben wir eine Hockeymannschaft, die mit viel Spaß trainiert und die bei Turnieren immer wieder Erfolge verzeichnen konnte.